Gestern – Heute – Morgen: Highfield Festival 2011

Aug 29, 11 Gestern – Heute – Morgen: Highfield Festival 2011

Gepostet von in Festivals: Reviews, Hotspot

Während Thomas sich mit Zelt und Kamera am See niederlies, pendelte Julia täglich zwischen Festival und der Diplomarbeit daheim. Ein Rückblick aufs Highfield – mit Rückblick. Sehr häufig fällt ja nach drei Tagen auf einer unbequemen Luftmatratze, geschwächt durch diverse unerwünschte Blutergüsse aus der Moshpit oder...

mehr

Reload 2011: Der Samstag

Jul 03, 11 Reload 2011: Der Samstag

Gepostet von in Festivals: Live, Hotspot

Der Tag und meine Stimmung leiden unter zwei Plagen: Dem windigen, nasskalten Wetter und dem Management von Limp Bizkit. Doch von vorne und möglichst ohne depressive Grundstimmung. Was schwer fällt – fühlt man sich um 0:20 Uhr doch ziemlich veralbert. Samstag startete so wie der Freitag geendet hatte. Mit Hardcore. Erst...

mehr

Reload 2011: Der Freitag

Jul 03, 11 Reload 2011: Der Freitag

Gepostet von in Festivals: Live

Nicht nur für mich sind es neue Gründe, die da heute erschlossen werden. Auch das Reload ist neu hier, in Sulingen. Man merkt es ab und an. Kleinere Info- und Organisationsmängel werden durch hilfsbereit freundliches  Auftreten kompensiert. Beispiel Bahnhof Twistringen. Von der ehemaligen Heimat des Reload wurde ich persönlich...

mehr

Southside und Hurricane 2011 bei YouTube

Jun 21, 11 Southside und Hurricane 2011 bei YouTube

Gepostet von in Festivals: Live, Festivals: Reviews

Der Matsch ist mittlerweile runtergewaschen und es mischt sich ein gewisser Post-Festival-Blues unter die Müdigkeit. Man denkt zurück an das Erlbebte, würde es vielleicht gerne nochmal aufleben lassen. Nicht nur vor dem geistigen Auge. Auftritt: YouTube. Dort sammeln sich nach und nach die mal mehr, mal weniger guten Mitschnitte...

mehr

Warum eigentlich? Immer wieder. Der Southside 2011 Review. Teil 4

Jun 21, 11 Warum eigentlich? Immer wieder. Der Southside 2011 Review. Teil 4

Gepostet von in Festivals, Festivals: Reviews

Southside 2011. Der Review. Teil 4: Immer wieder. Warum auch immer.   Mein persönliches Musikprogramm am Sonntag: - The Vaccines  - Friendly Fires - Two Door Cinema Club - Kasabian - Digitalism Live Deutlich entspannter geht es am Sonntag zu. „Nur“ fünf Bands auf der „Will ich sehen“-Liste. Beginnend mit The...

mehr

Warum eigentlich? Immer wieder. Der Southside 2011 Review. Teil 3

Jun 21, 11 Warum eigentlich? Immer wieder. Der Southside 2011 Review. Teil 3

Gepostet von in Festivals, Festivals: Reviews

Southside 2011. Der Review. Teil 3: Der Festival Samstag: Beth Gibbons umarmt ihre Fans. Darwin Deez tanzt.   Mein persönliches Musikprogramm am Samstag: - Darwin Deez  - Portugal. The Man - William Fitzsimmons - Kashmir - The Kills - Portishead - Arcade Fire - Klaxons - The Chemical Brothers Samstag wartet der...

mehr

Warum eigentlich? Immer wieder. Southside 2011 Review Teil 2

Jun 21, 11 Warum eigentlich? Immer wieder. Southside 2011 Review Teil 2

Gepostet von in Festivals, Festivals: Reviews

Southside 2011. Der Review. Teil 2: „Don’t throw cans at me, motherfucker!“   Mein persönliches Musikprogramm am Freitag:   - Pete & The Pirates - I Blame Coco - Band of Horses - The Wombats - Arctic Monkeys - Bright Eyes Es kann manchmal sehr unangenehm sein, einen Ohrwurm zu haben. Gerade dann, wenn es um...

mehr

Warum eigentlich? Immer wieder. Southside 2011 Review Teil 1

Southside 2011. Der Review. Teil 1: Ein Hauch von Ibiza auf dem Campingplatz   Montag Mittag, irgendwann zwischen 10 und 13 Uhr im Zug von Tuttlingen nach Ulm. Nebenan sitzt eine dreiköpfige Reisegruppe – mit Gepäck von einem Wanderausflug. Die älteren Damen amüsieren sich über das Festivalpublikum, das mit all dem...

mehr

Southside 2011: Der Freitag

Jun 20, 11 Southside 2011: Der Freitag

Gepostet von in Festivals: Live

Im wahrsten Sinne des Wortes verhagelt hat es den an sich positiven Southside-Einstieg am Freitag. Nach traumhaftem Festivalwetter, meinte der Himmel am Abend seine Schleusen öffnen zu müssen und verwandelte binnen 4 Stunden den Rasen in das bekannte Schlammfeld. Bis zum vierten Song von Flogging Molly war die Welt eines jeden...

mehr

Erstmals eingeladen: Rückblick auf Rock im Park 2011 – Teil1

Jun 08, 11 Erstmals eingeladen: Rückblick auf Rock im Park 2011 – Teil1

Gepostet von in Festivals

Seit Mittwoch weilte ich in Nürnberg um mich auf Rock im Park einzustimmen. Manuel, den ich kurzfristig mitnehmen wollte, fand sehr zum eigenen Bedauern nicht die Zeit und so war ich alleine in Personalunion als Schreiber und Fotograf unterwegs. Die Zeit verflog geradezu, den im Hostel galt es Israelis und Griechen die Grundregeln...

mehr