Startseite >> Kurzmeldungen >> Greenfield Lineup nahezu komplett – Heaven Shall Burn, Eluveitie und Donots kommen

Greenfield Lineup nahezu komplett – Heaven Shall Burn, Eluveitie und Donots kommen

Nach 10 weiteren Bestätigung am Morgen hat das Greenfield sein Programm nahezu komplett.

Neu hinzugestossen sind: Heaven Shall Burn, Eluveitie, Hatebreed, Donots, Street Dogs, Neaera, The Beauty Of Gemina, While She Sleeps, Breakdown Of Sanity und End.
Als Aushängeschilder des schweizer Festivals fungieren aber ganz klar Die Ärzte, Limp Bizkit, The Offspring, Rise Against und Billy Talent.

Greenfield 2012

vom 15.06 bis zum 17.06 in Interlaken
Ticketpreis: Kombiticket: 164 Euro


The Offspring
Limp Bizkit
Billy Talent

Weitere InfosTicket kaufen

Das Festival kurz und knackig zu seinen Neubestätigungen:

Heaven Shall Burn sind ein Phänomen. Eine Band, die keine heiklen Themen scheut und grossartige Musik produziert.

Mit ihrem Folk und Pagan Metal wird die Schweizer Band Eluveitie den Festival-Besuchern gehörig einheizen! Auch das aktuelle Album „Helvetios“ erntet hervorragende Reviews!

Hatebreed – das ist richtiger Hardcore mit Songstrukturen, die voll ins Schwarze treffen

Die Donots starten am 28. April mit ihrer neuen „Wake The Dogs“-Tour. Brandneue Songs am Greenfield!

Direkt aus dem Herzen der Arbeiterklasse kommen die Texte von Sänger McColgan. Doch auch sonst haben die Street Dogs einiges zu bieten: Ihre Experimentierfreudigkeit in Richtung Folk oder Reggae begeistert die Fans auf jeder CD aufs Neue.

Rasanter Melodic-Death-Metal aus Münster. Neaera rocken was das Zeug hält und bleiben ihren Wurzeln doch immer treu.

Rund 5 Jahre ist es nun schon her, seit The Beauty Of Gemina ihr vielbeachtetes Debut gaben. Als Support der Smashing Pumpkins bot die Schweizer Band 2008 im Hallenstadion Zürich eine einzigartige Show.

Die Stadt Sheffield im englischen Norden ist für zwei Dinge besonders bekannt: Fussball und Stahlproduktion. While She Sleeps sind eindeutig der zweiten Kategorie zuzuordnen.

Die eigenständigste Schweizer Band überhaupt! Ohne Plattenlabel produzieren Breakdown Of Sanity Metalcore vom Feinsten!

Vom BScene-Publikum ans Greenfield gevotet: End vermischt handfesten Alternative-Rock mit der Essenz des Pops.


Infos zu: , , , , , , , , , ,

Mehr lesen? Hier gibts eine Übersicht unserer letzten Artikel.
Dieses und andere Themen diskutieren? Mach mit im Festivalisten Forum.